KontaktImpressumAGB
anknuepfen

konfi live

konfi live - Handbuch für Pfarrer/in und Team (Zweijähriger Kurs und Einjähriger Kurs), Begleitbuch für Konfis, Herausgeber: VELKD, Göttingen 2014, zweijähriger Kurs 24,99, einjährig 14,99, Begleiter 9,99 Euro, Sammelordner (Ringbuch) 4,99 Euro

Braucht die Konfirmandenarbeit schon wieder ein neues Unterrichtskonzept? Die VELKD legt mit „konfi live“ ein interessantes, neues Konzept vor. Klassisch ist die Kombination von Handbuch für den Hauptamtlichen und Begleitheft für die Konfis, traditionell ist die Auswahl der Themen, inzwischen ein Muss die Möglichkeit, Material aus dem Internet herunterzuladen.

Was ist neu?

Die Aufteilung in einen 2-Jahres-Kurs und einen (für badische Verhältnisse bestens geeigneten) 1-Jahres-Kurs.

Die Leichtigkeit der Texte: Es werden keine großen Einführungen geliefert, keine langatmigen pädagogischen Erläuterungen, sondern: sofort Einstieg in die Sache. Mit wenigen Texten, oft sogar nur Stichpunkten, wird das Thema entfaltet – von der Gestaltung des Raumes über die Aufgabenstellungen, alles plausibel und knapp entfaltet. Ein Heft zum sofort Anfangen!

Die Einbeziehung der Teamer: Die Herausgeber arbeiten mit Icons, die durch die Themen führen und auf einen Blick zeigen, wo es Aufgaben für die Hauptamtlichen gibt, wo sich Teamer einbringen können. Das ist wirklich neu und erlaubt ein ganz neues arbeitsteiliges Arbeiten! Das Buch kann als Grundlage der Besprechung im Team dienen und als Klemmbrett für die Verteilung der Zuständigkeiten. Chapeau!

Der ganzheitliche Ansatz: Wie in keinem anderen mir bekannten Werk wird hier Nachdruck auf das sinnliche Erleben gestellt. Räume wahrnehmen, gemeinsam feiern – erst erleben und fühlen, dann darüber diskutieren – so wird Konfirmandenarbeit für junge Menschen ein Höhepunkt im Wochenplan!

Das Begleitheft: Ist eine geniale Mischung aus Taschenkalender (auch in diesem Format), Mitmach-Heft (mit Aufgaben zum Gestalten), Poesie-Album (Gelegenheit, Fotos einzukleben), Lese- und Infobuch (wichtige erklärende Texte und Bibeltexte zu den im Unterricht behandelten Themen) und jugendliches Stundenbuch: In lockerer Folge kommen immer wieder Gebetstexte, Psalmen und Lieder vor. Rundum gelungen, auch aufgrund der ansprechenden Grafik.

Einziges Manko: Der Jahreskurs geht von acht Einheiten zu drei Stunden aus – das erscheint mir zu wenig Unterrichtszeit. Aber wie immer werden solche Unterrichtswerke gern als Steinbruch für das eigene Unterrichtskonzept verwendet – und hier findet der Hauptamtliche reichlich Anregungen. Meine Empfehlung: Einfach mal kaufen und anfangen zu lesen – und die Lust kommt, Neues auszuprobieren!

Gunnar Kuderer

 

KontaktImpressumAGB