KontaktImpressumAGB
anknuepfen

Notebook: Pop, Rock, Folk, Neues Geistliches Lied..., 1200 Minuten inside, Karlsruhe, 3. Auflage 2008

Dieses aus der Jugendarbeit entstandene und mittlerweile in der 3. Auflage verbreitete Liederbuch aus dem Badischen Kinder- und Jugendwerk ist ein sehr breit aufgestelltes Liederbuch, aus dem man Gottesdienstlieder ebenso wie Lieder fürs Lagerfeuer (und noch viel mehr) herausholen kann (z.B. Andachten zu modernen Popsongs oder Stimmen für die Instrumente der KU-Band aus dem Teil "Zubehör"). Es macht einfach Spaß und ist anregend, darin auf der Suche nach Nostalgischem und Neuem herum zu blättern und zu singen.

Dass das Buch eine Grifftabelle für Gitarrengriffe enthält, weist auf seinen "Sitz im Leben" in der Jugendarbeit, sollte uns (ich schließe mich als Ex-Gemeindepfarrer ein) aber auch ermutigen, im Gottesdienst von der Liedauswahl und der musikalischen Gestaltung her Neues zu machen ("wagen" wäre der falsche Ausdruck. Ist es ein Wagnis, Lieder zu singen, die schön und schwungvoll sind? Falls diese Frage mit "Ja" zu beantworten wäre, hätten wir nämlich ein Problem mit und in unseren Gottesdiensten).

Das Buch teilt seine 274 Lieder in folgende Kapitel ein: "Plug in" (Pop und Rock) / "Seiten in Deutsch" (Pop, Schlager u.a. auf Deutsch) / "pfad" (Scout, Folk, Pfadfinderlieder) / "mouse" (Kinderlieder) / "gesendet" (neue geistliche Musik, Praise, Gospel, Popsongs) / "Zubehör" (Vielstimmiges für alle Spontan- und Projektchöre). Erschlossen sind die Lieder zusätzlich durch ein alphabetisches Register.

Stefan Kammerer

KontaktImpressumAGB