KontaktImpressumAGB
anknuepfen

Rüdiger Gilsdorf, Günter Kistner, Kooperative Abenteuerspiele 1-3

Rüdiger Gilsdorf, Günter Kistner, 
Kooperative Abenteuerspiele 1-3,
Eine Praxishilfe
für Schule, Jugendarbeit und Erwachsenenbildung.
Friedrich Verlag (Kallmeyer/Klett),
200 S. / 208 S. /232 S., jeweils 19,95 Euro

Für Jugendreferent/innen sind diese drei Bände ein altbewährter Klassiker, in der Konfirmandenarbeit darf gern vieles davon ankommen: Je Band werden 135-145 Spiele beschrieben, die auf dem Hintergrund der Erlebnispädagogik entstanden sind oder dort Verbreitung fanden. Da finden sich bekannte Methoden wie der Vertrauensfall in die Arme der Gruppe oder der Bau einer Leonardo-Brücke.

Viele Spiele gehören in Wald und Gelände und eigenen sich damit perfekt für Konfi -Camps und -Freizeiten. Viele sind aber genauso gut auch im Raum machbar und wollen nicht so recht unter die Überschrift „Abenteuerspiel“ passen.

Sehr hilfreich sind die jeder Methode beigegebenen Skizzen, die das Verständnis wesentlich erleichtern. Alle drei Bände enthalten eine gute fachliche Einleitung, die Spiele sind dann in die acht Kapitel Kennenlernen, Warming up, Wahrnehmung, Vertrauen, Kooperation, Abenteuer, Abenteueraktion und Reflexion gegliedert, so dass man schnell eine bestimmte Art von Spiel findet. Bei der Vielzahl der beschriebenen Spiele hätte man sich noch ein detaillierteres Register im Buch gewünscht, am besten sogar über alle drei Bände.

Trotzdem: Ausgehend von der Qualität der Spiele und der Beschreibungen, findet man kaum etwas Besseres und hat schon mit einem Band mehr neue Ideen als man in einem Konfi-Jahr umsetzen kann.

Thomas Ebinger

KontaktImpressumAGB