Alle Bausteine

Bisher sind 42 Bausteine in unserer Datenbank zu finden.

Update 2.5 - Glück|Seligkeit

Glückstage – Ein Tag für Konfis und Eltern

„Was macht mich glücklich?“, „Was hindert mich daran, glücklich zu sein?“ – Fragen, die im Leben von Jugendlichen ebenso eine Rolle spielen wie im Leben von Erwachsenen. Die vorliegenden Bausteine beschäftigen sich an einem Konfi-Eltern-Tag mit dem Thema. Am Ende steht ein Gottesdienst.

Zum Baustein »
Update 2.4 - Taufe

Tauferinnerung mit Taufschals

Ziemlich wahrscheinlich ist es für die Konfirmandinnen und Konfirmanden kein wirkliches Thema, ob sie getauft sind oder noch nicht. In dieser Einheit geht es um ein Grundproblem menschlicher Existenz: Wer bin ich? Bei der Taufe wird die Gotteskindschaft eines jeden Einzelnen öffentlich gemacht. Der Zuspruch daraus soll den Konfis helfen, im Leben zu bestehen.

Zum Baustein »
Update 2.2 - Glaubensbekenntnis

Lightpainting und die Gemeinschaft der Heiligen

Was ist ein Heiliger oder eine Heilige? Die evangelische Vorstellung: Alle Christ/innen sind durch den Heiligen Geist so geheiligt, dass sie vor Gott nichts von auffälligen Vorbildern im Glauben unterscheidet. Die Methode des Lightpainting passt gut zu diesen Zusammenhängen. Mit ihr kann man Dinge sichtbar machen und herausheben, die sonst im Verborgenen bleiben.

Zum Baustein »
Update 2.1 - Abendmahl

Persönliche Abendmahlsteller gestalten

„Wir sind eingeladen an den Tisch Jesu“ – dieser Aspekt des Abendmahls steht im Mittelpunkt dieser Einheit. Die Konfirmandinnen und Konfirmanden haben dazu individuelle Teller gestaltet, mit denen dann ein Abendmahlstisch gedeckt wurde.

Zum Baustein »
Update 2.8 - Schätze im Konfi-Jahr

Unterwegs auf den Spuren des Glaubens

Es gibt so viel zu entdecken! Überall sind Spuren zu finden: Spuren der guten Schöpfungsordnung. Spuren von gelebter Kirchlichkeit. Spuren von Glauben, von Hoffnung, von Nächstenliebe. Konfi 3 mit Actionbound bietet Kindern Entdeckungstouren durch ihr nahes Umfeld an, die ihnen helfen, dieses Stückchen Welt mit anderen Augen zu sehen.

Zum Baustein »
Update 2.8 - Schätze im Konfi-Jahr

Konfi mit rotem Faden

Konfi mit rotem Faden“ – das bedeutet, dass es ein Symbol gibt, welches die Konfis durchs ganze Jahr hindurch begleitet. Alle Themen im Konfi verbinden sich mit diesem Symbol. Dabei wird das Symbol als realer Gegenstand ins Spiel gebracht, an oder mit dem gearbeitet wird. Wie das konkret aussehen kann, zeigt dieser Entwurf.

Zum Baustein »
Update 2.8 - Schätze im Konfi-Jahr

(M)ein Brief zum 18. Geburtstag

Erinnerungen an die Zukunft: Pfarrer Moritz Twele stellt eine Idee vor, bei der die Konfis im Rahmen einer Andacht einen Brief an ihr künftiges Ich schreiben. Und sie bekommen diesen Brief tatsächlich zum 18. Geburtstag zugeschickt.

Zum Baustein »
Update 2.8 - Schätze im Konfi-Jahr

Tischgespräche – Geschichten rund ums Abendmahl

Das Abendmahl ist ein zentraler Inhalt der Konfi-Arbeit. Zugleich ist das Abendmahl selbst den Konfis in vielerlei Hinsicht fremd. Dieser Baustein möchte die Konfis über das Erzählen von Geschichten an zentrale Themen des Abendmahls heranführen.

Zum Baustein »
Update 2.8 - Schätze im Konfi-Jahr

Heiliger Bimbam, der Krug hängt fest!

Escape-Games erfreuen sich großer Beliebtheit, auch im pädagogischen Kontext. Bei diesem Baustein handelt es sich um einen Entwurf zu einem Escape-Room zum Thema Taufe, der mit Konfis durchgeführt werden kann.

Zum Baustein »
Update 2.7 – Segen

Die Macht der guten Worte

Jugendliche kennen und erleben die Macht der Sprache jeden Tag: in direkten Begegnungen und auch in Kommentaren im Netz. Sie loben und liken, beschimpfen und werden verächtlich gemacht. Im Konfi werden sie nun zur Reflexion dieser Erfahrungen eingeladen: Was machen unsere Worte, was bewirken sie, was richten sie an?

Zum Baustein »
Alle Bausteine wurden geladen.