Impulse für die Konfi-Arbeit

Aus dem Blog

Challenge Klimakrise – ein Exit-Game für Schule und Gemeinde

Bei der Challenge Klimakrise geht es darum, herauszufinden, was die Ursachen des Klimawandels sind. Welche Auswirkungen hat er auf Menschen, Tiere und Pflanzen ‒ kurz gesagt die gesamte Schöpfung ‒ und was kann jede:r von uns dagegen tun?

Bei der Challenge Klimakrise geht es darum, herauszufinden, was die Ursachen des Klimawandels sind. Welche Auswirkungen hat er auf Menschen, Tiere und Pflanzen ‒ kurz gesagt die gesamte Schöpfung ‒ und was kann jede:r von uns dagegen tun?

„Brot für die Welt“ stellt kostenlos ein komplettes Escape-Game zu diesem Themenkomplex zur Verfügung. Es gibt eine ausführliche *.pdf-Anleitung, mit der das Spiel selbst nachbauen und durchführen kann. Zudem ist das Material bei Bedarf auch ausleihbar. (Angefragt werden kann es bei den Ansprechpartner*innen der jeweiligen Region: www.brot-fuer-die-welt.de/gemeinden). Geeignet ist das Spiel ab dem Alter von 12 Jahren.

Vorgefertigte Escape Games sind immer ein guter Fundus- auch wenn man sie nicht komplett übernimmt, so kann man sich mindestens von den Rätselideen inspirieren lassen!

Hier gibt’s das pdf als Download – und hier geht’s zur Brot-für-die-Welt-Seite zu dem Escape-Game.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr anKnüpfen:

Weitere Beiträge aus dem Blog

Neue Bausteine frei verfügbar!

Wir haben wieder digitalisiert: Fünf neue Bausteine aus unseren vergangenen anKnüpfen-Ausgaben sind online. Unter anderem dabei: Eine kreative Beschäftigung mit dem Abendmahl, ein Lightpainting-Baustein zum Credo und ein Baustein zur inklusiven Beschäftigung mit dem Thema Segen.

Willkommen!

Auf unserem anKnüpfen-Blog veröffentlichen wir in unregelmäßigen Fundstücke und Ideen und Buchhinweise/Rezensionen, auf die wir außerhalb unserer jährlichen Schwerpunkt-Ausgaben stoßen.

E-Mail-Abonnement

Bitte gib deine E-Mail-Adresse ein. Wir informieren dich dann, wenn Bausteine online verfügbar werden. 

Neue Schwerpunkte mit zahlreichen erprobten Bausteinen sind einmal im Jahr geplant. 

Du kannst das Abo jederzeit beenden!