Impulse für die Konfi-Arbeit

Kategorie: Rezension

ZWÖLFzig Sachen

In „ZWÖLFzig Sachen“ sind Ideen gesammelt, die ursprünglich im Heft „KON“ zu finden sind. Viele Materialien gibt es unkompliziert zum Download. Das Buch eignet sich hervorragend für den Einsatz im Bereich von freien Jugendgruppen ohne einen festen Themenplan.

Weiterlesen »

#konfilogin 2

Das Autorenduo Judith Kierschke und Thomas Schüßler haben 2021 ihren zweiten Band unter dem Label #konfilogin veröffentlicht.Im Praxisbuch stellen sie Entwürfe für zehn Thementage vor. Die Sammlung der offenbar praxiserprobten Bausteine greifen „Lebensweltthemen der Jugendlichen“ auf und nehmen „zeitgeschichtliche“, „die gesellschaftliche Debatte“ prägende Inhalte in den Blick, die unter einem biblischen Leitvers thematisiert werden.

Weiterlesen »

Einfach mal feiern

Außergewöhnliche Ideen für Feste und Feiern versprechen die Herausgeber – und zusammen mit fast 30 weiteren Autorinnen und Autoren halten sie dieses auch. Fünf Kapitel beschreiben jeweils fünf bis sechs große und auch kleine Aktionen für und mit Konfis, ihre Familien und für die ganze Gemeinde.

Weiterlesen »

Konfis machen Gottesdienst

Andreas Behr erfindet das Rad nicht neu, aber er zeigt an seinen Beispielen schlüssig, dass der Gottesdienst den Konfis nur dann nicht fremd bleibt, wenn sie ihn mit-machen und selbst-machen. Der zentrale Gedanke des Konzeptes ist: „Konfer entlang des Gottesdienstes“.

Weiterlesen »

Jugendliche und ihre Konfirmation

Die Konfi-Arbeit ist seit Langem im Fokus empirischer Forschung. Im vergangenen Jahr ist darüber hinaus eine viel beachtete qualitative Untersuchung zum Konfirmationsfest erschienen, die die Perspektive der Jugendlichen auf diesen Festtag bewusst macht.

Weiterlesen »

Konfirmieren

Das von Hans-Martin Lübking verfasste und herausgegebene Buch „Konfirmieren. Konfirmandenarbeit gestalten“ bietet eine an der Praxis orientierte Einführung in den gegenwärtigen Stand der Konfi-Arbeit. Es bietet eine gute Übersicht darüber, was auf dem Weg zur Konfirmation zu bedenken ist.

Weiterlesen »

Liest du mich noch?

Nachdem das Vorgängerbuch „41 Methoden zum Bibellesen in Gruppen“ von Daniel Rempe u. a. schon länger vergriffen ist, haben die beiden Autoren ein komplett überarbeitetes und ergänztes Methodenbuch zum Bibellesen in Gruppen herausgebracht.

Weiterlesen »

Willkommen!

Auf unserem anKnüpfen-Blog veröffentlichen wir in unregelmäßigen Fundstücke und Ideen und Buchhinweise/Rezensionen, auf die wir außerhalb unserer jährlichen Schwerpunkt-Ausgaben stoßen.