Impulse für die Konfi-Arbeit

Aus dem Blog

Hinweis-Suchspiel am Gemeindehaus

Pfarrerin Meike Zyball hat für Ihre Konfis ein kleines Hinweis-Suchspiel um das örtliche Gemeindehaus entworfen. Ein Beispiel dafür, wie Konfi-Unterricht auch ohne Videokonferenz aussehen kann und für die Konfis auch Abwechslung vom Corona-Schulalltag bietet.

Pfarrerin Meike Zyball hat für Ihre Konfis ein kleines Hinweis-Suchspiel um das örtliche Gemeindehaus entworfen. Ein Beispiel dafür, wie Konfi-Unterricht auch ohne Videokonferenz aussehen kann und für die Konfis auch Abwechslung vom Corona-Schulalltag bietet.

Die Erstkommunikation läuft via App (KonApp – es kann aber auch jede andere Messenger-App verwendet werden). Die Spielidee: 9 Hinweise sind am Gemeindehaus versteckt. Jeder Hinweis erinnert an eines der zehn Gebote. Aufgabe ist es herauszufinden, welches Gebot fehlt. Die Konfis hatten ein Blatt vorab bekommen „Hinweise Konfis“, in der Datei „Hinweise Stationen“ sind die Hinweise zum Verstecken und die Erklärung ist selbsterklärend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr anKnüpfen:

Weitere Beiträge aus dem Blog

Neue Bausteine frei verfügbar!

Wir haben wieder digitalisiert: Fünf neue Bausteine aus unseren vergangenen anKnüpfen-Ausgaben sind online. Unter anderem dabei: Eine kreative Beschäftigung mit dem Abendmahl, ein Lightpainting-Baustein zum Credo und ein Baustein zur inklusiven Beschäftigung mit dem Thema Segen.

Willkommen!

Auf unserem anKnüpfen-Blog veröffentlichen wir in unregelmäßigen Fundstücke und Ideen und Buchhinweise/Rezensionen, auf die wir außerhalb unserer jährlichen Schwerpunkt-Ausgaben stoßen.

E-Mail-Abonnement

Bitte gib deine E-Mail-Adresse ein. Wir informieren dich dann, wenn Bausteine online verfügbar werden. 

Neue Schwerpunkte mit zahlreichen erprobten Bausteinen sind einmal im Jahr geplant. 

Du kannst das Abo jederzeit beenden!