Impulse für die Konfi-Arbeit

Aus dem Blog

Der (h)eilige König – ein Actionbound-Escape-Game

Ein Escape-Game mit Actionbound: Bei "Der (h)eilige König" sind zwei der Sterndeuter auf der Suche nach ihrem dritten Kollegen. Es ist eine spielerische Verarbeitung dieses Elements der Weihnachtsgeschichte, und darum auch in dieser Zeit besonders gut geeignet.

An dieser Stelle möchten wir auf einen Actionbound hinweisen, der sowohl digital wie auch analog mit Konfi-Gruppen gespielt werden kann. Entwickelt wurde er von Pastor Christian Steinmeier, der diesen Bound auch grafisch großartig gestaltet hat.

Bei „Der (h)eilige König“ sind zwei der Sterndeuter auf der Suche nach ihrem dritten Kollegen. Es ist eine spielerische Verarbeitung dieses Elements der Weihnachtsgeschichte, und darum auch in dieser Zeit besonders gut geeignet. Der Bound ist durchaus anspruchsvoll, aber nicht unlösbar. Mit den Konfis ist eine enge Begleitung sicher empfehlenswert.

Doch am besten selbst anschauen und durchspielen. Oder aber natürlich: Sich selbst inspirieren lassen und einen ähnlichen Bound für die eigene Gruppe bauen….

Viel Spaß beim ausprobieren und (weiter-)entwickeln!

Hier geht’s zum Bound:

https://de.actionbound.com/bound/derheiligekoenig

Und hier gibt’s den QR-Code zum Scannen mit der App:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr anKnüpfen:

Weitere Beiträge aus dem Blog

Neue Bausteine frei verfügbar!

Wir haben wieder digitalisiert: Fünf neue Bausteine aus unseren vergangenen anKnüpfen-Ausgaben sind online. Unter anderem dabei: Eine kreative Beschäftigung mit dem Abendmahl, ein Lightpainting-Baustein zum Credo und ein Baustein zur inklusiven Beschäftigung mit dem Thema Segen.

Willkommen!

Auf unserem anKnüpfen-Blog veröffentlichen wir in unregelmäßigen Fundstücke und Ideen und Buchhinweise/Rezensionen, auf die wir außerhalb unserer jährlichen Schwerpunkt-Ausgaben stoßen.

E-Mail-Abonnement

Bitte gib deine E-Mail-Adresse ein. Wir informieren dich dann, wenn Bausteine online verfügbar werden. 

Neue Schwerpunkte mit zahlreichen erprobten Bausteinen sind einmal im Jahr geplant. 

Du kannst das Abo jederzeit beenden!