Impulse für die Konfi-Arbeit

Aus dem Blog

„Spiritbound“ – digitaler Stationenlauf unter Corona-Bedingungen

Konfis, die draußen unterwegs sind - das ist auch unter Corona-Bedingungen möglich. An dieser Stelle wollen wir auf einen Entwurf von Achim Plagentz, Studienleiter am rpi der EKKW und EKHN, aufmerksam machen. Er hat einen Stationenlauf zum Thema "Heiliger Geist" entwickelt, der entweder mit der App "Actionbound", mit der "KonApp" oder im Rahmen eines Präsenztreffens durchgeführt werden kann.

Konfis, die draußen unterwegs sind – das ist auch unter Corona-Bedingungen möglich. An dieser Stelle wollen wir auf einen Entwurf von Achim Plagentz, Studienleiter am rpi der EKKW und EKHN, aufmerksam machen. Er hat einen Stationenlauf zum Thema „Heiliger Geist“ entwickelt, der entweder mit der App „Actionbound„, mit der „KonApp“ oder im Rahmen eines Präsenztreffens durchgeführt werden kann.

Der Entwurf enthält viele Ideen, die auch auf eigene Stationenläufe zu anderen Themen angepasst werden können, falls das Thema „Heiliger Geist“ in dieser Kirchenjahres-Zeit nicht oben auf der To-Do-Liste steht. Die vielen Materialien und Stationenideen geben einen guten Eindruck, wie mithilfe digitaler Tools unter Corona-Bedingungen sinnvoll Konfirmandenarbeit durchgeführt werden kann.

Hier geht’s zum Entwurf (pdf-Download).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mehr anKnüpfen:

Weitere Beiträge aus dem Blog

Materialien zu Antisemitismus und dem Nahostkonflikt

Der Umgang mit dem aktuellen Krieg in Israel und dem zunehmend Antisemitismus insbesondere auch in Deutschland kann eine Herausforderung sein – er ist aber wichtig, auch und gerade im Kontext der Konfi-Arbeit. Diese Konfi-Arbeit kann ein wichtiger Pfeiler sein, wenn es darum geht, Vorurteile abzubauen und ein Klima der Toleranz und des Respekts in einer zunehmend diversen Gesellschaft zu fördern.

#createsoundscape – Konfis entdecken Kirchenglocken

Im Kirchturm ist was los! Aber was genau? Um das herauszufinden, muss man hinein und hinauf.
Im Rahmen einer kirchen(raum)pädagogischen Abenteuerreise bekommen die Jugendlichen die
Möglichkeit, ihre Kirche wahrzunehmen – nachhaltig und positiv.

Willkommen!

Auf unserem anKnüpfen-Blog veröffentlichen wir in unregelmäßigen Fundstücke und Ideen und Buchhinweise/Rezensionen, auf die wir außerhalb unserer jährlichen Schwerpunkt-Ausgaben stoßen.

E-Mail-Abonnement

Bitte gib deine E-Mail-Adresse ein. Wir informieren dich dann, wenn Bausteine online verfügbar werden. 

Neue Schwerpunkte mit zahlreichen erprobten Bausteinen sind einmal im Jahr geplant. 

Du kannst das Abo jederzeit beenden!