Impulse für die Konfi-Arbeit

Aus dem Blog

Konfirmieren

Das von Hans-Martin Lübking verfasste und herausgegebene Buch „Konfirmieren. Konfirmandenarbeit gestalten“ bietet eine an der Praxis orientierte Einführung in den gegenwärtigen Stand der Konfi-Arbeit. Es bietet eine gute Übersicht darüber, was auf dem Weg zur Konfirmation zu bedenken ist.

Das von Hans-Martin Lübking verfasste und herausgegebene Buch „Konfirmieren. Konfirmandenarbeit gestalten“ bietet eine an der Praxis orientierte Einführung in den gegenwärtigen Stand der Konfi-Arbeit. Auf 154 Seiten wird eine gute Übersicht darüber gegeben, was für die bestmögliche Gestaltung des Wegs zur Konfirmation zu bedenken ist.

Die erste Buchhälfte betrachtet Grundlegendes, indem sie die Konfirmation aus verschiedenen Sichtweisen in den Blick nimmt, gegenwärtige Gegebenheiten der Konfi-Arbeit beschreibt sowie neue Ansätze aus Vergangenheit und Gegenwart darstellt und sogenannte Essentials für die Konfi-Arbeit benennt. Die zweite Hälfte des Buches wendet sich dann der Praxis zu. Auch wenn konkrete methodische Anwendungen fehlen, finden sich doch interessante Denkanstöße, unter anderem zu Themen wie Zielsetzung und Planung der Konfi-Arbeit, Inhalte, Themen und Methoden des Konfi-Jahres, Gottesdienst, Spiritualität, Seelsorge, Jugendarbeit, Elternarbeit und Inklusion.

Am Ende schließt Lübking mit einer Darstellung seiner „zehn goldenen Regeln“ für die Konfi-Arbeit und einer Betrachtung „besonderer Fälle“ wie z. B. sehr großer oder sehr kleiner Gruppen, Konfi-Arbeit während der Corona-Zeit oder der Goldenen Konfirmation. Ebenso zu finden sind sowohl ein Feedbackbogen zum Ende der Konfirmandenzeit und ein Elternkontrakt als Materialvorlage.

Insgesamt lässt sich sagen, dass die Abschnitte des Buches gut zu lesen sind und eine hervorragende Übersicht zu gängigen Fragen der Konfi-Arbeit bieten. Es eignet sich gut für alle, die sich in das Themenfeld „Konfirmandenarbeit“ einfinden wollen, seien es ehrenamtlich Mitarbeitende oder z. B. der Kirchengemeinderat. Aber auch für diejenigen, die sich mit ihrer eigenen Praxis auseinandersetzen wollen, ist etwas dabei.


Hans-Martin Lübking, Konfirmieren. Konfirmandenarbeit gestalten, Praktische Theologie konkret Bd. 3.

Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen 2021, 154 S., 18,00 Euro, E-Book 18,00 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mehr anKnüpfen:

Weitere Beiträge aus dem Blog

Jugend zählt 2 – Mehr als nur Zahlen

Die jüngste statistische Erhebung „Jugend zählt 2“ wirft ein neues Licht auf die vielfältigen Bemühungen der evangelischen Kirche und Diakonie in Baden-Württemberg, junge Menschen zu unterstützen. Durch die Einbeziehung von Freiwilligendiensten und diakonischer Arbeit mit jungen Menschen bietet diese Studie einen umfassenden Überblick über die breite Palette an Initiativen und Programmen, die darauf abzielen, junge Menschen zu stärken.

Online-Werbevideos für die Konfi-Zeit

In wenigen Wochen stehen in vielen Gemeinden die Konfirmationen an. Und damit häufig schon die Frage nach der Anmeldung für den nächsten Konfi-Jahrgang. Zu diesem Zweck stellen das ptz Stuttgart und das rpi Karlsruhe ein Werbevideo bereit, das für die Werbung zur Konfi-Zeit genutzt werden kann.

Materialien zu Antisemitismus und dem Nahostkonflikt

Der Umgang mit dem aktuellen Krieg in Israel und dem zunehmend Antisemitismus insbesondere auch in Deutschland kann eine Herausforderung sein – er ist aber wichtig, auch und gerade im Kontext der Konfi-Arbeit. Diese Konfi-Arbeit kann ein wichtiger Pfeiler sein, wenn es darum geht, Vorurteile abzubauen und ein Klima der Toleranz und des Respekts in einer zunehmend diversen Gesellschaft zu fördern.

Willkommen!

Auf unserem anKnüpfen-Blog veröffentlichen wir in unregelmäßigen Fundstücke und Ideen und Buchhinweise/Rezensionen, auf die wir außerhalb unserer jährlichen Schwerpunkt-Ausgaben stoßen.

E-Mail-Abonnement

Bitte gib deine E-Mail-Adresse ein. Wir informieren dich dann, wenn Bausteine online verfügbar werden. 

Neue Schwerpunkte mit zahlreichen erprobten Bausteinen sind einmal im Jahr geplant. 

Du kannst das Abo jederzeit beenden!