Themenseite Konfi 3

Auf dieser Themenseite findest du Konfi-3-Ideen und komplette Entwürfe. Lass dich inspirieren!

Konfi-3 Bausteine

Du sollst Vater und Mutter ehren

„Du sollst Vater und Mutter ehren“ – Kinder können mit diesem Gebot wenig anfangen. Dieser Entwurf soll zum einen die Wichtigkeit von Regeln und Geboten für das menschliche Zusammenleben anhand der Zehn Gebote beleuchten. In einem zweiten Schritt nimmt er die Familie in den Blick und die Beziehung zwischen Kindern und ihren Eltern.

Zum Baustein »

Unterwegs auf den Spuren des Glaubens

Es gibt so viel zu entdecken! Überall sind Spuren zu finden: Spuren der guten Schöpfungsordnung. Spuren von gelebter Kirchlichkeit. Spuren von Glauben, von Hoffnung, von Nächstenliebe. Konfi 3 mit Actionbound bietet Kindern Entdeckungstouren durch ihr nahes Umfeld an, die ihnen helfen, dieses Stückchen Welt mit anderen Augen zu sehen.

Zum Baustein »

Fadengeschichten, die hängen bleiben

Sobald Menschen Fäden und Schnüre herstellen konnten, haben sie wohl auch mit diesen gespielt. Eine Methode, die auch heutigen Kindern noch großen Spaß macht – die überschaubare Gruppengröße bei Konfi 3 und die Mitwirkung von Eltern sind ideal für den Einsatz solcher Fadenspiele..

Zum Baustein »

Was heißt schon Glück?

„Glück“ kennen Konfi-3-Kinder vermutlich nur als Redewendung: Glück gehabt! Anhand von zwei Bibeltexten machen sich Konfi-3-Kinder Gedanken über das Glück als Begriff in der Bibel, über das Glück für andere Menschen und die Bedeutung von Glück in ihrem Leben.

Zum Baustein »

Kleine Ideen zur Taufe

Zwei Klatschsspiele, ein Anspiel für einen Taufgottesdienst und eine Idee zur Tauferinnerung: Diese kleinen Ideen können gut in Taufgottesdienste oder in Konfi-3 Stunden integriert werden.

Zum Baustein »

Mit der Taufe und Psalm 23 durch den Kirchenraum

Taufe, Psalm 23, Kirchenraum – das sind drei Elemente, die in Konfi 3 bzw. im entsprechenden Schuljahr vorkommen. Dieser Baustein verknüpft alle drei miteinander. Dadurch legen die Konfi-3-Kinder einen Weg zurück, vom dunklen Tal über die grüne Aue und das frische Wasser bis zum Tisch, den Gott für uns deckt.

Zum Baustein »

Konfi-3-Ideen aus dem Blog

Mein KinderKirchenBuch

An diesem vielfältigen Buch haben eine Reihe versierter Kindergottesdienstmenschen mitgearbeitet: neben Katrin Rouwen auch Jochem Westhof, Christine Wolf, Christiane Zimmermann-Fröb, Cathrin Schley, Simone Merkel, Svenja Neumann und Gabriele Noack. Das spürt man dem Projekt an: Es ist fundiert, kindgemäß, eine bunte Mischung von Kinderfragen, biblischen Geschichten und religiösen Ritualen im Alltag, an manchen Stellen sogar mit Seiten zum Selbstgestalten.

Weiterlesen »

Konfi 3: Kinder erleben Taufe und Abendmahl

An dieser Stelle ein Literaturtipp aus der Redaktion: Gute Ideen, die man auch für „Konfi 3“ verwenden kann, finden sich in dem Buch „Kinder erleben Taufe und Abendmahl“, herausgegeben von Frank Widmann.

Weiterlesen »